Elastizität


Elastizität
E|las|ti|zi|tätf.; Gen.: -; Pl.: unz.
1. Dehnbarkeit, Federkraft, Biegsamkeit
2.fig.〉 Schwung, Spannkraft [Etym.: <frz. élasticité »Elastizität, Schnellkraft, Federkraft, Dehnbarkeit«]

Lexikalische Deutsches Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elastizität — bezeichnet: Elastizität (Physik) die Eigenschaft von Werkstoffen, reversibel auf eine einwirkende Kraft zu reagieren Energieerhaltung bei Wechselwirkung, siehe Streuung (Physik), Stoß (Physik) Elastizität (Kraftfahrzeugtechnik) das Verhalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Elastizität — (neulat., abzuleiten v. griech. elaúnein, »antreiben, in Bewegung setzen«; Schnellkraft, Federkraft) ist das Bestreben der festen Körper, nach erlittener Änderung ihrer Gestalt (Deformation) die ursprüngliche Form wieder anzunehmen. Im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Elastizität — heißt das Streben der Körper, gewisse durch äußere Kräfte (s.d.) hervorgerufene Gruppierungsänderungen der Teilchen rückgängig zu machen, oder auch die Fähigkeit zur Wiederherstellung der ursprünglichen Gruppierung nach Entfernung der äußeren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Elastizität — oder Federkraft, die Eigenschaft eines Körpers, seine durch eine ziehende, drückende, biegende oder drehende Kraft veränderte Gestalt von selbst wieder anzunehmen, wenn jene Kraft nicht mehr wirkt und die Gestaltveränderung einen bei… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Elastizität — Elastizität,die:1.〈dieFähigkeit,VerformungennachAufhörenderverursachendenKräfterückgängigzumachen〉Dehnbarkeit·Spannkraft·Schnellkraft·Federkraft·Fedrigkeit–2.⇨Gewandtheit(1u.3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Elastizität — (f) eng elastance (lung) …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Elastizität — Biegsamkeit; Unermüdlichkeit; Federkraft; Dehnbarkeit * * * Elas|ti|zi|tät 〈f. 20; unz.〉 1. Dehnbarkeit, Federkraft, Biegsamkeit 2. 〈Phys.〉 Fähigkeit eines Körpers, nach einer durch Belastung verursachten Verformung wieder seine Ausgangsform… …   Universal-Lexikon

  • Elastizität — Quotient relativer (prozentualer) Veränderungen zweier funktional miteinander verknüpfter Größen (x und y). E. stellen ein wichtiges formales Hilfsmittel der ökonomischen Analyse dar. In theoretischen Untersuchungen wird i.d.R. auf die… …   Lexikon der Economics

  • Elastizität — lankstumas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. elasticity; flexibility vok. Anpassungsfähigkeit, f; Elastizität, f; Flexibilität, f rus. адаптационная способность, f; гибкость, f pranc. flexibilité, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Elastizität — tamprumas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Kūno polinkis į sparčias grįžtamąsias deformacijas. atitikmenys: angl. elasticity; resilience vok. Biegsamkeit, f; Elastizität, f; Federung, f rus. упругость, f; эластичность,… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas